voriger TagTAGnächster Tag

Zufallsfotos

Tag 1.03
Tag 1.03
Tag 1.02 Platt!
Tag 1.02 Platt!
Tag 1.01 Gaisjoch
Tag 1.01 Gaisjoch

Route

  • Maurach
    980 m
  • Inntal
    560 m
  • Weerberg
  • Weidenerhütte
    1.799 m
  • Gaisjoch
    2.291
  • Vorderlanersbach
    1.257
voriger TagTAGnächster Tag

Achensee - Lanersbach

ETAPPENFOTOS
58 km • + 1.760 hm • - 1.400 hm

Von Maurach (980 m) fahren wir hinunter ins Inntal (560 m), dann über Weerberg zur Weidenerhütte (1.799 m). Nun folgt eine perfekte Schotter- u. Trailauffahrt zum Gaisjoch (2.291 m). Beim Blick zurück können wir zum letzten Mal die Karwendelkette sehen. Auf einer Piste hinunter nach Vorderlanersbach (1.257 m). Übernachtung im Gasthof.

Wie eigentlich bei jeder Tour, ist der erste Tag meistens ziemlich unspektakulär. Doch wenn man erst einmal die Baumgrenze erreicht hat, sieht die Welt doch ganz anders aus.

Zur ersten Hütte, die Weidnerhütte (1.799 m), lässt sich nur sagen, dass wir dort mit He Baby erwartet wurden. DJ Ötzi war leider nicht persönlich da, doch das 1000jährige (oder auch weniger) Jubiläum wurde dort ausgiebig gefeiert. Na ja, die ruhige Bergwelt konnte man dort also nicht genießen.

Auf der weiteren Auffahrt machten wir uns schon einmal mit dem Wetter des folgenden Tages vertraut. Es fing leicht an zu regnen. Scheißwetter am ersten Tag hatte ich übrigens jedes mal auf einem Alpencross. Motivationsfördernd war das leider nie, doch ließ es sich aushalten.

Auf der Abfahrt zeigten sich später auch noch die großen Nachteile einer Scheibenbremse. Da hatte ich es mit meiner XT-V-Brake doch wesentlich besser. Stefan wollte nämlich nach einer langen und feuchten Abfahrt mal testen ob seine Scheibe heiß war. Dies war so und sein Handschuhe hatten von nun an ein lustiges Muster eingebrannt. Ich muss also hier ausdrücklich noch einmal auf die Gefahren einer Scheibenbremse hinweisen. Fahrt lieber mit einer quietschenden, schleifenden und schmirgelnden V-Brake die Berge runter.

Letzte Änderung 15.09.2004 | Hits: 4.971 | nach oben